Volksdemokraten Deutschland

Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmtheit – Mehr für die Eigenen!

Für eine volksnahe Steuerreform

In Deutschland werden Arbeit und Leistung bestraft, das Leben in der sozialen Hängematte hingegen belohnt. Der gefräßige Staat raubt seine Bürger aus, um das Geld für ideologisch genehme Zwecke zu verjubeln. Es kann nicht sein, dass der deutsche Steuerzahler ständig die Welt retten muss und dabei selbst in die Armut getrieben wird, in dem der Staat über 50 Prozent seines Einkommens durch Steuern und Abgaben einzieht und in der ganzen Weltgroßzügig verteilt.
Damit muss Schluss sein. Der Bürger muss selbst bestimmen können, für was sein schwer verdientes Geld ausgegeben wird. Mehr den Eigenen ist deshalb auch unser Slogan.

Unser Steuermodell:

Der Staat erhält von jedem Bürger 20 Prozent seines Einkommens. 10 Prozent davon stehen zur freien Verfügung. Hier kann die jeweilige Regierung das Geld also entsprechend ihrer gesetzten politischen und wirtschaftlichen Prioritäten auf die entsprechenden Ressorts verteilen. Die anderen 10 Prozent werden nach einem 2-Prozent-Schlüssel verteilt, die die Bürger selbst bestimmen können. In seiner jährlich abzugebenden Steuererklärung kreuzt der Bürger an, welche Bereiche er mit seiner Arbeit freiwillig unterstützen möchte.
Einige Beispiele unter denen der Steuerzahler wählen kann:

2 Prozent für Verteidigung
2 Prozent für Soziales (Hartz IV)
2 Prozent für Schule und Bildung
2 Prozent für Infrastruktur
2 Prozent für Gesundheit und Pflege
2 Prozent für Politik und Staatdienste
2 Prozent für Kunst und Kultur
2 Prozent für Sport
2 Prozent für Migration
2 Prozent für Entwicklungshilfe
2 Prozent für Klimarettung

Die Auswahl ist natürlich größer als hier abgebildet. Hat sich der Bürger für 5 Bereiche entschieden, so ergeben sich aber auf jeden Fall die weitern 10 Prozent Pflichtbeiträge.

Natürlich hat der Bürger die Möglichkeit, mehr Steuern zu bezahlen, also mehr Bereiche zu unterstützen. Aber eben auf freiwilliger Basis.

Die Regierung muss dann mit dem „Bürgeretat“ leben und entsprechend handeln und investieren, oder eben sparen. Sie kann nur das ausgeben, was vom Steuerzahler „in den jeweiligen Topf“ geworfen wird.
Das ist praktizierte Volksdemokratie – durch kanalisierte, den Wünschen und Bedürfnissen der Bürger entsprechenden Steuergelder!

Stimmen Sie hier ab

Hier geht es zu weiteten Abstimmungen

5 2 votes
Beitrag bewerten
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hier gibt es weitere Programme zur Abstimmung

Justiz

Grundrechte zurückfordern, Grundgesetz retten

Es begann nicht erst mit diesem einen verräterischen Satz, aber eben jener markierte einen Gezeitenwandel im Inneren. Als Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel folgenreich das Kollektiv beschwor,

0
Gerne hier kommentierenx